Aktuelles

St. Martins-Projekt der 8. Klasse

Ganz im Sinne der Nächstenliebe von St. Martin – dem Bischof von Tours im 4. Jahrhundert nach Christus – haben die Soziales-Schüler der 8. Jahrgangsstufe der Gruppe von Frau Pistorius Gänse aus Lebkuchenteig für Grundschüler der St.-Konrad-Grundschule Haar gebacken. Zuerst wurde fleißig Lebkuchenteig geknetet, anschließend viele, viele Gänse daraus ausgestochen und gebacken. Nach dem Abkühlen der Gänse wurden diese mit viel Liebe zum Detail mit Zuckerguss verziert und mit Schleifen versehen.

Über die Gänse haben sich die Grundschüler sehr gefreut. Diese wurden ihm Rahmen der Martinsfeier der Klasse 1 c gemeinsam mit ihrer Patenklasse 3 c verteilt, wobei die Kinder einiges über die Legende des Martin von Tours erfahren haben und gemeinsam Lieder sangen.