Theater-AG

Theater – macht Spaß

Seit Schuljahresanfang treffen sich einmal wöchentlich Schülerinnen und Schüler aus den 5. und 6. Klassen zur Theaterprobe. Mit viel Engagement und Spielfreude schlüpfen sie in verschiedene Rollen, suchen nach unterschiedlichen Formen der Darstellung und lernen so Möglichkeiten ihres persönlichen Ausdrucks kennen.

Neben dem Einstudieren von Rollen zeigen die Schüler auch handwerkliches und gestalterisches Geschick bei der Herstellung von Bühnenbildern und Requisiten.

Im Herbst wurden die Sketche „Der Löwenbändiger“ und „Die Statue“ einstudiert, die dann im November im Maria-Stadler-Haus, einem Altenheim der Gemeinde Haar, aufgeführt wurden. Die 25 Seniorinnen und Senioren waren begeistert von der Darbietung und dankten es den jungen Schauspielern mit herzlichem Applaus. Eine Heimbewohnerin lobte die Schüler: „Es ist sehr schön, dass ihr euch für uns Zeit genommen habt. Ihr habt uns mit euren Sketchen eine große Freude bereitet. Kommt bald wieder!“